Zentrum Affoltern

Planungswerkstatt zur Zentrumsentwicklung Affoltern: Leitideen für die Planung entwickeln

Aufbauend auf den Zukunftsbildern erarbeiten Sie Leitideen für die Planung.

Datum: 9. Dezember 2017, 10:00 - 16:00 Kalender importieren

Zentrum Affoltern

 

Dabei arbeiten Sie direkt an einem Modell zum Zentrum und entwerfen gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden in mehreren Schritten konkrete Vorschläge für das Zentrum. Sie sagen, was es bei der Bebauung, beim Freiraum und bei der Mobilität zu beachten gilt und welche Nutzungen wo Platz finden sollen.

Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die Leitlinien zum Zentrum Affoltern, die die Zielrichtung der Entwicklung vorgeben.

Zukunftsbild und Leitlinien sind die Grundlage für den städtebaulichen und stadträumlichen Entwurf.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Ort: Angaben zum Veranstaltungsort erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Webseite: Zentrum Affoltern


Veranstalter: Amt für Städtebau

Webseite: Amt für Städtebau


Webseite Zentrum Affoltern

Das Hochbaudepartement der Stadt Zürich hat am 20.06.2017 die Webseite Zentrum Affoltern aufgeschaltet.
www.stadt-zuerich.ch/zentrumaffoltern

Zentrum Affoltern

Informationsveranstaltung am 4. Juli 2017

Affoltern soll ein Zentrum erhalten, das den Bedürfnissen des Quartiers entspricht. Die Bevölkerung ist eingeladen, im gemeinsamen Dialog mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadt ein Leitbild für das neue Zentrum Affoltern zu entwerfen. Als Auftakt findet am 4. Juli eine öffentliche Infoveranstaltung statt. 

Lernen Sie das Projekt kennen:

Öffentliche Informationsveranstaltung am 4. Juli von 18 bis 20 Uhr, im Zehntenhaus, Zehntenhausstrasse 8, 8046 Zürich, es ist keine Anmeldung notwendig.

Gemeinsam entwerfen wir das Zentrum von Affoltern Flyer

Mitwirkungsprozess

Zentrums-Entwicklung Affoltern

Affoltern fehlt ein richtiges Zentrum. Das soll sich ändern. Die Affoltemer Bevölkerung ist eingeladen, ihr Quartier aktiv mitzugestalten und Ideen für ein neues Zentrum einzubringen.

Das Quartier Affoltern ist in den letzten fünfzehn Jahren stark gewachsen. Aus einem ländlich geprägten Quartier hat sich in kürzester Zeit eine städtische Nachbarschaft entwickelt – eine Herausforderung für alle Beteiligten.

Im September 2017 startet nun ein Mitwirkungsprozess, bei dem sich die Affoltemer Bevölkerung aktiv einbringen und ihr Zentrum mitgestalten kann. In Zukunft soll dieses zum beliebten Begegnungsort im Quartier werden, der zum Flanieren, Einkaufen und Geniessen einlädt und mit einer attraktiven Mischung an Geschäften, Gewerbe Dienstleistungen und Freiraum aufwartet.

Mit drei Workshops zum Leitbild

In drei Workshops zwischen September 2017 und April 2018 wird dafür im gemeinsamen Dialog mit der Bevölkerung ein Leitbild erarbeitet, das als Grundlage für die Weiterentwicklung von Affoltern dienen soll.

Der erste Workshop hat zum Ziel, Zukunftsbilder für das Zentrum zu entwerfen. Wir formulieren im Rahmen eines Zukunftsworkshops unsere gemeinsamen Vorstellungen zum Zentrum Affoltern.

Im zweiten Workshop werden dann Leitideen für die Planung entwickelt. Dabei arbeiten wir direkt an einem Modell zum Zentrum und entwerfen gemeinsam in mehreren Schritten konkrete Vorschläge.

Im dritten Workshop schliesslich werden die bis dahin erarbeiteten Entwicklungsvor­stellung für das Zentrum kommentiert und diskutiert.

Ergänzt werden die Worskhops durch öffentliche Infoveranstaltungen, an welchen allen Interessierten der aktuelle Stand der Arbeiten präsentiert wird.

Veranstaltungen

30.09.2017 Zukunftswerkstatt – 1. Workshop

09.12.2017 Planungswerkstatt – 2. Workshop

01.03.2018 Werkstattbericht – Informationsveranstaltung

17.04.2018 Feedbackwerkstatt – 3. Workshop

25.06.2018 Schlussveranstaltung

Anmeldung

Zurück