Affoltemer News

Kerngruppe Zürich-Affoltern

Mit den Affoltemer News informiert die Kerngruppe Affoltern über die bauliche wie soziale Quartierentwicklung.
Ältere Ausgaben der AffoltemerNews finden sie unter www.portal.zh-affoltern.ch/affoltemer-news.html

Die «Affoltemer News» werden per E-Mail versandt und liegen in gedruckter Form im Quartiertreff Zehntenhaus auf. Interessierten ohne Mailzugang wird auf Bestellung ein Papierexemplar zugestellt.
Abo Affoltemer News: Pia Meier, Telefon 079 430 24 32, piameier@ bluemail.ch oder über das Kontaktformular mit Vermerk: Affoltemer News

Affoltemer News August 2018 / 1

  • Ein Zentrum für Affoltern
    Affoltern soll das langersehnte Zentrum erhalten. Die Stadt hat zusammen mit der Bevölkerung und den Grundeigentümern in mehreren Workshops ein Leitbild entwickelt.

  • Tram Affoltern soll ab 2027 in die City fahren
    Das Tram Affoltern soll ab 2027 ins Holzerhurd fahren. Das Vorprojekt soll bis Ende 2019 vorliegen.

  • ETH Hönggerberg
    Einwendung der Kerngruppe zur Sonderbauvorschrift

  • Blumen und Stadtplan
    Arbeiten auf dem Zehntenhausplatz, im Frühling 2019 wird es blumenreicher und farbiger.

  • Wie weiter an der Bärenbohlstrasse?
    Die Bärenbohlstrasse soll verengt werden. Dies eine flankierenden Massnahme zum Ausbau der Nordumfahrung.

  • Geissen roden die Obsthalde
    Die Siedlungsgenossenschaft Eigengrund plant am 2. September einen Alpaufzug von Seebach nach Affoltern.

  • Gut altern
    Das Projekt «Gut altern in Affoltern» wird vom Lerchenberg und Neuaffoltern Nord aufs ganze Quartier erweitert.

  • Autobahnüberdeckung ist 2019 fertig
    Bis Sommer 2019 soll die Autobahn beim Katzensee vollständig überdeckt sein.

  • Quartiertreff Zehntenhaus
    Der Quartiertreff Zehntenhaus an der Zehntenhausstrasse 8 ist für alle da.

  • Neuer Laden im Unterdorf
    «Laden im Stall» eröffne: in Selbstbedienung ist jeweils von 9 bis 20 Uhr offen.

  • Neue Aufgabe für Dominique
    Dominique Tschannen hat eine neue Herausforderung angenommen.

Affoltemer News November 2017 / 2

  • Ein Tram für Affoltern
    Affoltern soll ein Tram vom Bucheggplatz über die Wehntalerstrasse bis ins Holzerhurd erhalten. Die Machbarkeitsstudie ist fertig, Anfang 2018 soll das Vorprojekt starten.
  • Bauspielplatz kann auf neues Areal umziehen
    Der Bauspielplatz befindet sich zurzeit auf dem Areal zwischen Wehntaler- und Obsthaldenstrasse. Dieses Areal wird in den nächsten Jahren überbaut.
  • Siedlungsgenossenschaft Eigengrund baut
    Die Siedlungsgenosschaft Eigengrund plant auf dem Areal Obsthalde zusammen mit einem Privaten eine Neuüberbauung. Der Baubeginn soll im 2019 erfolgen.
  • Gut altern auch in Neuaffoltern
    Was braucht es, um in Affoltern gut altern zu können? Dieser Frage geht das Projekt «Gut altern in Affoltern» nach.
  • Binzmühlestrasse: Umstrittene Neugestaltung
    Die Binzmühlestrasse soll zwischen Kügeliloo- und Seebacherstrasse saniert werden. Die weiter geplanten Massnahmen sind aber stark umstritten.
  • Kerngruppe Affoltern
    Die Kerngruppe Affoltern setzt sich für eine quartierverträgliche Entwicklung ein. Im Mittelpunkt stehen: Zentrum, Mobilität, Grünräume und Bauen.
  • Ihre Kontaktperson
    Ziel der Kerngruppe Affoltern ist es, alle Gebiete von Affoltern in die Planung miteinzubeziehen. Sie hat deshalb auch in Neuaffoltern eine Kontaktperson.
  • Fair und frisch im Claro Weltladen
    Der Claro Weltladen am Althoossteig 2 in Neuaffoltern bietet biologische Produkte aus fairer Produktion an.
  • Grosse Vielfalt
    In Neuaffoltern gibt es verschiedene Läden und Restaurants
  • Ein richtiges Zentrum für Affoltern
    Affoltern soll ein Zentrum erhalten. Quartierbewohner können ihre Vorstellungen und Erwartungen einbringen. Der nächste Workshop ist am 9. Dezember.
  • Quartiertreff Zehntenhaus spricht alle an
    Das Zehntenhaus an der Zehntenhausstrasse 8 soll einen wertvollen Beitrag für das Leben in Affoltern leisten.
  • Wohnen in Neubausiedlung am Hürstwald
    An der Binzmühlestrasse entsteht die neue Wohnsiedlung «Wohnen am Hürstwald».
  • Pärkli: Ein Kompromiss
    Auch auf Wunsch von Anwohnern und Gewerbetreibenden vor Ort wurde das Pärkli zwischen Regensberg- und Wehntalerstrasse aufgefrischt.
  • Gewerbe Affoltern
    Der Gewerbeverein Affoltern bezweckt den Zusammenschluss von Gewerbetreibenden, Handwerkern und Inhabern von Handels- und Dienstleistungsbetrieben im Quartier.
  • Quartierverein Affoltern
    Seine Aufgabe ist es, die Interessen der Quartierbevölkerung wahrzunehmen und diese gegenüber der Öffentlichkeit, der Stadtverwaltung und den Behörden zu vertreten.
  • Quartierkoordination Zürich
    Die Quartierkoordination der Sozialen Dienste engagiert sich zusammen mit der Bevölkerung, mit Vereinen, mit soziokulturellen Einrichtungen und weiteren Partnerinnen und Partnern in der Quartierentwicklung und für ein vielfältiges Quartierleben.
  • Aktivmitglieder Gewerbeverein Zürich Affoltern

Affoltemer News Juni 2017 / 1

  • Ein Zentrum für Affoltern
    Affoltern soll das langersehnte Zentrum erhalten. Die Stadt will dieses gemeinsam mit dem Quartier entwerfen.
  • Zukunft des Detailhandels im Zentrum Affoltern
    Das wirtschaftliche Potential im Zentrum Affoltern ist einge- schränkt. Für ein funktionierendes Zentrum ist eine Konzentration des Detailhandels und der Zentrumsnut- zungen notwendig.
  • Grünräume besser miteinander vernetzen
    Die Grünzüge Glaubten, Fronwald und Tüfwisen sollen besser miteinander vernetzt werden.
  • Tram soll im Jahr 2025 nach Affoltern fahren
    Die Machbarkeits- studie fürs Tram Affoltern vom Bucheggplatz ins Holzerhurd ist beendet.
  • Zehntenhaus: Fester Teil des Quartierlebens
    Das Zehntenhaus an der Zehntenhaus- strasse 8 soll einen wertvollen Beitrag für das Leben in Affoltern leisten.
  • Autobahnüberdeckung für Natur und Mensch
    Die Überdeckung Katzensee soll 2020 fertig sein.
  • Gut altern in Affoltern
    Was braucht es, um in Affoltern gut altern zu können?

Zurück