Homage an Margrit Rainer

21.06.2013 20:00–21.06.2013

20:00

KuBaA: Ein Abend mit sechzehn Chansons und einer Pause. Mit feinem Humor und einiger Situationskomik. Margrit Rainer umkreisend und nie ganz erfassend.

Homage an Margrit Rainer
Kulturklub Zürich-Affoltern präsentiert:
HOMMAGE AN MARGRIT RAINER
Christine Lather : Gesang und Spiel
Patricia Draeger: Akkordeon
Andrej Togni: Buch und Regie
 
Vor mehr als 30 Jahren ist sie gestorben und zählt immer noch zu den herausragenden Figuren der Schweizer Kleinkunst: Margrit Rainer (1914–1982).
Margrit Rainer zeichnete sich in mehrfacher Hinsicht aus: Da war mal ihr umwerfendes komisches Talent; ihre Schauspielkunst, die vor allem die feinen Töne einer tiefen Menschlichkeit enthielt; ihre Musikalität; ihre Bescheidenheit, die verhinderte, dass sie zu einem launischen, verwöhnten Star wurde.
Das Projekt «Lieber en Maa im Huus als gar kei Ärger» ist eine Art Hommage. Ein Abend mit sechzehn Chansons und einer Pause. Mit feinem Humor und einiger Situationskomik. Margrit Rainer umkreisend und nie ganz erfassend.
 
Bar ab 19.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt Fr. 20.00 / 10.00
 
files/zh-affoltern/veranstaltungen kulturklub/kulturklub3.png
weitere Infos zum KulturKlub Zürich-Affoltern: www.zh-affoltern.ch/kulturklub

KuBaA, Kultur Bahnhof Affoltern, Bachmannweg 16, 8046 Zürich
im alten Bahnhof Zürich-Affoltern
Bus 37, 61, 62 und S6 Bahnhof Affoltern
www.kubaa.ch
	

Zurück