Quartierinfo

ETH kann am Hönggerberg verdichten

Der Stadtrat hat dem Masterplan «Campus Hönggerberg 2040» der ETH zugestimmt. Dieser schreibt den bestehenden Masterplan fort und dient als planerische Grundlage für die zukünftige Entwicklung des Campus Hönggerberg.

Information zum Baugesuch: Sportanlage Fronwald

Information zum Baugesuch: Sportanlage Fronwald

Um eine bessere Auslastung der Sportanlage Fronwald zu ermöglichen, wird das Rasenspielfeld R1 zu einem Kunstrasenspielfeld mit Beleuchtung umgebaut. Die Böschung zwischen den Tennisplätzen und dem AW2 wird zu einer Sitzarena umgestaltet.

Wehntalerstrasse gesperrt

Instandsetzung der Wehntalerstrasse

Seit dem 14. März 2016 ist die Wehntalerstrasse im Abschnitt zwischen der Kreuzung Dorfstrasse in Regensdorf und dem Restaurant Waldhaus Katzensee aufgrund der Instandsetzung der Strasse für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Vollsperrung wurde am Montag, 21. November 2016, 05.00 Uhr, aufgehoben.

Agroscope Reckenholz

Das Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung Agroscope in Reckenholz (ZH) darf einen Freisetzungsversuch mit einer gentechnisch veränderten Winterweizensorte durchführen, die möglicherweise ein erhöhtes Ertragspotential aufweist. Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat den Versuch bewilligt. Agroscope muss als Antragstellerin eine Reihe von Massnahmen ergreifen, um die Sicherheit zu garantieren und zu vermeiden, dass sich gentechnisch verändertes Material ausserhalb des Versuchsgeländes verbreiten kann.

Sporthalle Fronwald

Die rund vierzigjährige Sporthalle Fronwald in Zürich-Affoltern wird Ende 2016 teilweise erneuert. Der Stadtrat hat Ausgaben von insgesamt 2,68 Millionen Franken bewilligt. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich Ende Oktober und dauern bis Ende 2016

Zonenplanänderungen Fronwald Glaubten und Tüfwisen

Die Teilrevision der Bau- und Zonenordnung mit den vorgesehenen Änderungen des Zonenplans betreffend Fronwald Glaubten und Tüfwisen sowie der neu festzulegenden Waldabstandslinie werden vor ihrer Festsetzung öffentlich aufgelegt. Die Unterlagen dazu können vom 20. Mai 2016 bis und mit 19. Juli 2016 im Amt für Städtebau eingesehen werden.

Die Geschichte eines fast verschwundenen Dorfes

Quartiere einst und jetzt: In loser Folge reisen wir in die Vergangenheit und stellen Impressionen von verschiedenen Zürcher Stadtvierteln im Wandel der Zeit vor. Diese Woche: Affoltern.
Tagblatt der Stadt Zürich 03. Mai 2016
Schulanlage Blumenfeld

Schulanlage Blumenfeld in Zürich-Affoltern ist bezugsbereit

Das neue Schulhaus Blumenfeld im Quartier Ruggächer in Zürich-Affoltern ist nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit fertiggestellt. Mit Baukosten von 57,1 Millionen Franken liegt der Neubau knapp 13 Millionen unter den ursprünglich veranschlagten Zielkosten.

Gut altern in Affoltern

Seniorinnen und Senioren sowie Organisationen aus dem Quartier haben sich in fünf Arbeitsgruppen zusammengeschlossen. Gemeinsam beseitigen sie Hindernisse im öffentlichen Raum, verbessern die Begrüssungskultur und fördern das generationenübergreifende Verständnis. Weitere Infos finden Sie hier. »Gut altern in Affoltern

Quartierwache Affoltern

Neue Öffnungszeiten in den Quartierwachen Affoltern, Unterstrass und Schwamendingen ab dem 2. Mai 2016